+(0) 35 971- 9010 JETZT RESERVIEREN

Herzlich Willkommen in
der Sächsischen Schweiz

Bad Schandau,
Sebnitz & Hohnstein

Sebnitz

Die Wanderhauptstadt Sebnitz im Tal des gleichnamigen Flusses
zwischen 250 und 460 Meter über NN.

Der romantische Ort ist ein staatlich anerkannter Erholungsort
und bekannt für die Herstellung seidener Blumen.

2016 richtet die 10.000 Einwohner Stadt “Sebnitz”
den Deutschen Wandertag aus.

Bad Schandau

Der an der Elbe gelegene Kurort Bad Schandau ist der
seit 1800 älteste staatlich anerkannte Kurort im Landkreis.

1920 wurde Schandau zum “Bad” gekürt und 1936
offiziell zum Kneipp- Kurort gekürt.

Der Ortskern liegt bei 121 m über NN.
Bekannt ist auch die ortsansässige Kirnitzschtalbahn – eine Straßenbahn,
die in idyllischer Atmosphäre durch das wildromantische Kirnitzschtal führt.

Hohnstein

Die kleine Burgstadt Hohnstein liegt nur knapp 10km
von der weltberühmten Bastei entfernt!

Am historischen Markt befindet sich die imposante Burganlage,
kleine Gässchen laden zum Spazieren ein und eine Wanderung zum “Balkon der Sächsischen Schweiz”, dem Brand, ist ein echtes Highlight!

Das Wahrzeichen der Region

die Bastei

Entdecken Sie die Bastei mit der Felsenburg Neurathen! Auf 76.50 Metern überspannt die Bastei eine 40m tiefe Schlucht.
Sie zählt zu den bekanntesten Naturdenkmälern Deutschlands und liegt rechtselbisch oberhalb des Kurortes Rathen.

Entfernung ab Hotel Sebnitzer Hof:
ca. 25 km, 30 min. Fahrtzeit

Entfernung ab Apparthotel:
ca. 12 km, 20 min. Fahrtzeit

Blick über die Sächsische Schweiz
Koenistein castle, Saxony, Germany

eine der größten Bergfestungen Europas

Festung Königstein

Die Festung Königstein- ein legendärer Ort mit 750-jähriger Geschichte. Die Bergfestung war einst Kloster, Lazarett und Staatsgefängnis und wurde militärisch nie erzwungen.
Genießen Sie die Aussicht und entdecken den 1800m langen Wallgang oder den tiefsten Brunnen Sachsens!

Entfernung ab Hotel Sebnitzer Hof:
ca. 20 km, 20 Fahrminuten

Entfernung ab Apparthotel:
ca. 8 km, 10 Fahrminuten

Kahnfahrt in wildromantischem Tal

Obere Schleuse Hinterhermsdorf

Vergessen Sie den Alltag in der wildromantischen Kulisse der Oberen Schleuse Hinterhermsdorf, einem Ortsteil von Sebnitz. Die Obere Schleuse ist eine Stauanlage, ursprünglich wurde dort Holz geflößt. Starten Sie eine ca. 45- minütige Wanderung, die Ihren Höhepunkt in der der Kahnfahrt auf der Kirnitzsch findet.

Entfernung ab Hotel Sebnitzer Hof:
ca. 13 km, ca. 20 Fahrminuten,
Wanderung ab Hotel möglich!

Entfernung ab Apparthotel:
ca. 24 km, ca. 30 Fahrminuten

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wanderung zum Tanzplan

Wunderbarer Ausflugsturm

Genießen Sie diese Erholungswanderung, direkt ab dem Hotel Sebnitzer Hof. Der Tanzplan ist einer der höchsten bewaldeten Granitberge und nördlichste Aussichtspunkt der Tschechischen Republik. Der Berg liegt 597m über NN. Auf dem 26m hohen Ausflugsturm mit 138 Stufen können Sie einen wunderschönen Rundblick genießen.

Direkte Wanderung ab Hotel Sebnitzer Hof möglich, ca. 3-4,5 Stunden

Panoramaweg & Prof.Dr. Alfred Meiche Weg

Tolle Rundwege

Prof. Dr. Alfred- Meiche Weg

Auf dieser 15km langen Wanderung mittlerer Schwierigkeit entdecken Sie Weifberg, Wachberg und den idyllischen Ort Hinterhermsdorf. Fernab von Stress und als wenig begangener Weg können Sie hier Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen.

Start direkt ab Hotel Sebnitzer Hof möglich!

Panoramaweg

Erwandern Sie diesen 18km langen Rundweg zwischen Sebnitz und Bad Schandau. Er verfügt über zahlreiche Rastplätze und ist auch in Teilstrecken möglich. Blicken Sie auf Lilienstein, Festung Königstein, Schlammsteine und Affensteine.

Start in Bad Schandau, weiter nach Altendorf über Mittelndorf, Lichtenhain, Ottendorf nach Sebnitz (oder umgekehrt)

AKTUELLE REGELUNGEN

RESERVIERUNGEN UND ERREICHBARKEIT

Gern ist unsere Reservierungszentrale per Mail erreichbar und für Sie besetzt.
Für Buchungen nutzen Sie bitte unsere Echtzeit- Buchungsplattform auf der Website.
Stornierungen/Änderungen etc. können wir nur schriftlich entgegennehmen.

AKTUELL: Anreise aus COVID- Risikogebiet
Im Freistaat Sachsen besteht kein Beherbergungsverbot. Eine Anreise ist im Hotel nur symptomfrei erlaubt.
Das Hygienekonzept ist einzuhalten. Es gilt Maskenpflicht im gesamten Hotel

VOR ORT: FRÜHSTÜCK 
Um die ​Abstandsregel ​einzuhalten und gleichzeitig der Zimmerbelegung
gerecht zu werden, wird unser Frühstück in Sitzungszeiten serviert
Dadurch ist sowohl die Dauer als auch die Zeit des Frühstücks festgelegt
und bindend (Wir sind verpflichtet eine „Leerlaufzeit“ zum Lüften und Desinfizieren einzuhalten.
Danke, dass Sie unsere Mitarbeiter nicht in die unangenehme Lage bringen,
Sie auf das Ende Ihrer Frühstückszeit hinweisen zu müssen.

VOR ORT: TÄGLICHE ZIMMERREINIGUNG t
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diesen Service in Zeiten der Pandemie für die
Hotellerie als nicht mehr als zeitgemäß und fair gegenüber den Mitarbeitern,
besonders im kritischen Bereich Housekeeping, empfinden.
Da sich die tägliche Zimmerreinigung mit unserem Hygienekonzept nicht mehr vereinbaren lässt,
betreten wir das Zimmer nach Ihrer Anreise nicht mehr.

VOR ORT: SAUNA & POOL 
Unsere Pools können während der Öffnungszeiten gern genutzt werden.
Bitte halten Sie den Mindestabstand eigenverantwortlich ein.
Einige unserer Hotels verfügen über eine finnische Sauna, diese kann ebenfalls genutzt werden.
Aufgüsse sowie das Betreiben des Dampfbads sind behördlich untersagt.

DANKE, dass Sie unsere Regeln einhalten und zur Sicherheit beitragen!